Bestattungen Serway

24 Stunden
erreichbar
unter Telefon
07123 7029

Diamantbestattung

Bei der Diamantbestattung wird aus der Asche des Verstorbenen ein Diamant gepresst. Dies geschieht durch einen sehr aufwendigen Prozess bei dem der in der Asche enthaltene Kohlenstoff von den enthaltenen Salzen getrennt wird.

Der verbleibende Kohlenstoff wird daraufhin mehrere Wochen unter bestimmten Einflüssen gepresst, bis daraus der Rohdiamant entsteht, welcher später in die gewünschte Form geschliffen wird.

Die Diamantbestattung ermöglicht eine strahlende Erinnerung an den Verstorbenen und einen Teil des geliebten Menschen bei sich zu behalten.

Je nach Wunsch der Angehörigen, kann die komplette Asche in dem Herstellungsprozess verwendet werden. Ist dies nicht der Fall muss die übrige Asche aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen beigesetzt werden.

… zurück