Bestattungen Serway

24 Stunden
erreichbar
unter Telefon
07123 7029

Promession

Die Promession ist eine Bestattungsmethode, welche den Verwesungsprozess mit Hilfe der sogenannten Kryotechnik (Tiefkühlung) beschleunigt.

Dabei wird der Leichnam des Verstorbenen zuerst auf -18°C und danach in flüssigem Stickstoff auf -196°C herabgekühlt.
Durch diesen Prozess gelangt der Körper in einen spröden Zustand, in welchem er durch Vibration in feines, geruchfreies und organisches Granulat zerfällt.
Diesem Granulat wird durch ein Gefriertrocknungsverfahren die Flüssigkeit entzogen.
Außerdem werden Metalle aus dem Granulat entfernt.
So bleiben zum Schluss nur noch ca. 30% des ursprünglichen Körpergewichts übrig.

Das übrige Granulat wird in einen kompostierbaren Sarg gegeben und in ungefähr 50 cm Tiefe beerdigt.
Nach 6-12 Monaten ist das Granulat in Humus umgewandelt und somit umweltfreundlich bestattet worden.

 

… zurück